Next-Gen

Mark Twain

In Glogpedia

by Ksenia1
Last updated 1 year ago

Discipline:
World Languages
Subject:
German
Grade:
7

Test Glog

"Aufs Hilfloseste wird man in ihr hin und her geschwemmt, und wenn man glaubt, man habe endlich eine Regel zu fassen bekommen, die im tosenden Aufruhr der zehn Wortarten festen Boden zum Verschnaufen verspricht, blättert man um und liest: „Der Lernende merke sich die folgenden Ausnahmen.“

"Die Deutschen kennen noch eine weitere Form der Parenthese, die sie herstellen, indem sie ein Verb spalten und die eine Hälfte an den Anfang eines spannenden Kapitels setzen und die andere Hälfte an den Schluss. Kann man sich etwas Verwirrenderes vorstellen? Diese Dinger heißen „trennbare Verben“. "

"Der Erfinder dieser Sprache scheint sich einen Spaß daraus gemacht zu haben, sie auf jede Art, die ihm nur in den Sinn kam, zu komplizieren."

"Wenn einem Deutschen ein Adjektiv in die Finger fällt, dekliniert und dekliniert er es, bis aller gesunde Menschenverstand herausdekliniert ist."

Zitate

aus dem Buch "Bummel durch Europa"

Der große US-amerikanische Schriftsteller hatte kurz zuvor während einer zweijährigen Europareise u.a. in Heidelberg versucht, Deutsch zu lernen.

„Wer nie Deutsch gelernt hat, macht sich keinen Begriff, wie verwirrend diese Sprache ist.“ schrieb Mark Twain in seinem extrem lustigen, aber auch erhellenden Aufsatz aus dem Jahr 1880 "Die schreckliche deutsche Sprache (The Awful German Language)"

Mark Twain und die deutsche Sprache

auf Deutsch

auf Englisch

Mark Twain gab trotz aller Widrigkeiten nicht auf und hielt knapp 20 Jahre später in Wien sogar eine ganze selbstverfasste Rede auf Deutsch, vor Germanisten


Comments

    There are no comments for this Glog.